Ausbildungsvorbereitung

Hier finden Sie Projekte, in denen Sie auf eine Ausbildung vorbereitet werden. Sie erhalten Unterstützung in Deutsch und anderen ausbildungsrelevanten Fächern, Hilfe bei der Bewerbung sowie sozialpädagogische Betreuung in vielen anderen Bereichen.

Alle Projekte sind sehr praxisorientiert, sodass Sie einen guten Einblick in die Berufswelt bekommen.

Detaillierte Informationen zu den Projekten, Inhalten und Aufnahmevoraussetzungen, finden Sie unter den jeweiligen Links.

 

Ausbildungsvorbereitung in der Bildungswerkstatt Frankfurt

Projekte: Holzwerkstatt, Kochprojekt, Kunstprojekte, Projekte nach Ideen der Teilnehmer*innen

Berufsvorbereitung: Umgang mit MS Office, Unterricht in Deutsch, Mathematik, Englisch, Sozialkunde, Begleitete betriebliche Praktika, Teamtraining, Kennenlernen verschiedener Berufsbilder und Unternehmen

Bewerbungstraining: Erstellen von Bewerbungsunterlagen, Üben von Vorstellungsgesprächen

 

FaPrik

FaPrik bietet eine Vielzahl von unterschiedlichen Projekten zur Ausbildungsvorbereitung an.

 

Praxislernprojekt der Lehrerkooperative

Einjähriger Lehrgang zur Ausbildungs- und Berufsvorbereitung für Jugendliche mit Schulabschluss.

  • Fachunterricht an zwei Tagen die Woche
  • Berufliche Orientierung und Qualifizierung durch Praktika an drei Tagen die Woche
  • Kleine Lerngruppen
  • Individuelle Förderung
  • Vier qualifizierte Berufseinstiegscoaches
  • Drei Monate persönliche Nachbetreuung nach Lehrgangsende

 

Jobblinge KOMPASS

Im Rahmen des Projekts Kompass der Initiative JOBLINGE werden junge Geflüchtete im Alter von 18-27 Jahren intensiv und passgenau auf den Einstieg in den Arbeitsmarkt vorbereitet.

 

Basisqualifizierung zum Allroundhandwerker

Für Mensch mit und ohne Bleibeperspektive bietet der Frankfurter Verein für soz. Heimstätten e.V. die praxisorientierte Qualifizierung zum Allroundhandwerker an.

Es werden Lerninhalte vermittelt aus den Berufsbildern:

  • Malerei
  • Schreinerei
  • Metallbau
  • Elektro

 

Der Lernbetrieb vom Evangelischen Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e.V.

Im Lernbetrieb Frankfurt – Produktionsschule bekommen junge Leute eine Ausbildung oder lernen verschiedene Arbeitsfelder kennen: Gastronomie, Maler- und Lackiererhandwerk, Schreinerei, Büro und Sozialwesen.

 

move on (2)

Sie sind zwischen 16 und 25 Jahren? – Sie mussten Ihre Heimat verlassen? Sie möchten sich in Deutschland einleben? – Sie suchen Ihren Platz in der Arbeitswelt?Dann sind Sie hier genau richtig!

 

BauCamp

Das Bildungswerk Bau Hessen-Thürungen (BiW) ermöglicht Ihnen im BauCamp die Ausbildungsberufe in der Bauwirtschaft kennenzulernen.

 

SPEZIELLE ANGEBOTE FÜR MÄDCHEN UND JUNGE FRAUEN:

VbFF – Ausbildungsvorbereitung für junge Mütter

Ein spezielles Angebot für junge Mütter, die sich auf die Ausbildung vorbereiten wollen.

 

IB Technikzentrum für Mädchen und Frauen

Ein Angebot für Mädchen und junge Frauen bis 27. Hier erhalten Sie Unterstützung bei der Berufswahl und bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz.

 

Berufsorientierung – Qualifizierung für junge Frauen

Das Zentrum für Weiterbildung bietet jungen Frauen eine Vorbereitung auf die Ausbildung mit Inhalten wie Berufskunde und Berufsorientierung, Bewerbungstraining, Betriebspraktika, Deutsch, Mathematik,  Allgemeinbildung,  EDV und Medienkompetenz

 

SPEZIELLE ANGEBOTE FÜR MÄDCHEN UND JUNGE MÄNNER:

Berufsorientierung – Qualifizierung für junge Männer

Das Zentrum für Weiterbildung bietet jungen Frauen eine Vorbereitung auf die Ausbildung mit Inhalten wie Berufskunde und Berufsorientierung, Bewerbungstraining, Betriebspraktika, Deutsch, Mathematik,  Allgemeinbildung,  EDV und Medienkompetenz